fbpx

TV-Tipp: Der neue Lehrer ist digital

von | Sep 22, 2021 | Digitale Bildung + Unterricht, Gesellschaft

TV-Tipp: ‘Bildung: der neue Lehrer ist digital’
 
In diesen 27 Minuten, verfügbar über die arte App, stehen sich zwei Meinungen in extremis gegenüber: die Bildungsmanagerin ortet Nachfrage für digitale Bildung bei Personen, die bisher auf einen Zugang zu öffentlicher Schulen und Universitäten verzichten mussten, und auch bei Berufstätigen. Sozusagen als Lektionen die jederzeit für jeden und von überall zugänglich sind. Der Hochschul-Didaktiker verteidigt die Funktion der Universität als Ort des Austauschs und des Diskurses auch in der Corona-Krise. Seine Argumente sind, dass Lernen an der Universität vorallem daraus besteht sich eine eigene Meinung zu bilden, zu diskutieren und zu hinterfragen. Laut ihm ist es nicht möglich dies in den digitalen Raum zu verschieben.

 

Was unseres Erachtens in der ganzen Diskussion untergeht, ist die Art und Weise wie man digital sinvoll unterrichtet. Der Gegner der digitalen Lehre spricht im Beitrag ausschliesslich von aufgezeichneten Vorlesungen und Zoommeetings in denen nur der Dozent referiert. Das diese Art von Unterricht nicht lernförderlich ist, sollte uns allen längstens klar sein. Das digitaler Unterricht so viel mehr beinhalten kann als nur Videoaufzeichnungen einer Vorlesung wird leider mit keinem Wort der Moderatoren noch der Gegenseite erwähnt. 
Bilden Sie sich jedoch Ihre eigene Meinung:
https://www.arte.tv/de/videos/093875-014-A/square-idee/

 

 

 

TV-Tipp Square Idée

Archiv

Roger Hubmann

Roger Hubmann - Founder

Founder

Dr. Alexander Blechschmidt

Digital Learning & Content Lead

Michelle Bass

Michelle Bass - Happy Students

Digital Learning & Content Specialist