Gesehen: Zoom-Fatigue und kognitive Dissonanz – was auf der anderen Seite der Kamera rauskommt.

von | Jan 22, 2021 | Digitale Bildung + Unterricht, Digitale Gesellschaft, Re-Posts

Albert Mehrabian stellte 1967 die 7:38:55 Regel auf. Sie besagt, dass nur gerade 7% der Kommunikation verbal stattfindet. Was das für den Videostream im Home Office – und im Home Learning – bedeuten kann, zeigt dieser kurze Beitrag auf arte.tv. Springen sie direkt auf Minute 1:45 oder sehen Sie sich die fast 10 Minuten rund um Hormone und digitale Kommunikation vollständig an.

Archiv

Dr. Alexander Blechschmidt

Digital Learning & Content Lead

Roger Hubmann

Roger Hubmann - Founder

Founder